WAB Kurse - Weiter-Ausbildung Zwei-Phasen-Ausbildung

WAB Zentralschweiz

 

Das Ziel der Zwei-Phasen-Ausbildung: Besser Fahren dank Weiterbildung!


Mit der Führerprüfung ist die Fahrausbildung noch nicht abgeschlossen. In der neu eingeführten 2-Phasen-Ausbildung lernst du, das Fahrzeug noch besser im Griff zu haben und sich noch sicherer zu bewegen.

Der erste Kurstag besteht aus praktischen Fahrübungen und Unfallanalysen. Empfohlen wird, diesen Kurs innerhalb von sechs Monaten nach Bestehen der praktischen Führerprüfung zu besuchen.

Der zweite Kurstag soll das Bewusstsein für die eigenen Fähigkeiten wecken, den Verkehrssinn schärfen und umweltschonendes und partnerschaftliches Fahren vermitteln.
Dieser Kurstag wird mit dem Fahrzeug des Kurszentrums durchgeführt und sollte spätestens nach drei Jahren nach Bestehen der Führerprüfung besucht und bestätigt werden.

Weitere Informationen findest du bei den LinksWAB Zentralschweiz AG